SEA CLOUD SPIRIT Neuigkeiten

Sea Cloud Cruises

Sea Cloud Cruises kooperiert jetzt mit der österreichischen Fluggesellschaft GlobeAir, um europaweit direkte Flugverbindungen zu den drei Großseglern SEA CLOUD, SEA CLOUD II und SEA CLOUD SPIRIT anzubieten. Die Privat-Jet-Airline fliegt Sie von Ihrem Heimat-Flughafen zu dem Flughafen, der dem Ausgangspunkt der gebuchten Reise am nächsten liegt. Geflogen wird mit Cessna Citation Mustangs, die ideal sind, um die Flughäfen Nizza, Rom und Athen sicher und komfortabel zu erreichen. Neben der einfachen Logistik und der großen Zeitersparnis ist der Sicherheitsaspekt ein wesentlicher Grund für das neue Angebot. Vom Start des Fluges bis zur Ankunft auf dem gebuchten Schiff bleiben Sie ausschließlich im Kreis Ihrer Mitreisenden, mit denen Sie gemeinsam die Zeit an Bord der Sea Clouds verbringen möchten. Sie werden von den Piloten persönlich begrüßt und zum Flugzeug begleitet. Dank der Abfertigung an Privatjet-Terminals können Sie so die Enge und die langen Schlangen vor den Sicherheitskontrollen und am Check-In vermeiden. Mit nur 20 Berührungspunkten – im Gegensatz zu 700 mit einer kommerziellen Airline – bietet GlobeAir die sicherste Option in Zeiten wie diesen zu reisen.

#SeaCloud #SeaCloud2 #SeaCloudSpirit

SEA CLOUD